News

03.06.2018 - Austragsmodus „Hohenzollern Classic 2018“ und “Ranch Horse Team Circuit BW”

Hohenzollern Classic in Hechingen vom 21. – 22. Juli 2018
Auf dem Turnier werden die AQHA/Rasseoffene Ranch Horse Klassen Komplett oder Einzel für Open, Amateur, Einsteiger (nur RO) und Youth
• Ranch Trail
• Ranch Riding
• Ranch Cutting
• Ranch Reining
• Ranch Cow Work
• Ranch Conformation
beim Ranch Horse Team Circuit BW die Rasseoffene Ranch Horse Klassen für Teams
• Ranch Cutting
• Ranch Reining
• Ranch Cow Work
angeboten. Die Klassen des Ranch Horse Team Circuit BW finden Class in Class mit den AQHA/Rasseoffene Ranch Horse Klassen statt.
Startberechtigung bei der AQHA-Show (Open, Amateur, Youth):
Startberechtigt sind bei der AQHA registrierte Quarter Horse. Die Vorsteller müssen eine gültige AQHA-Mitgliedschaft besitzen. Die Mitgliedschaft kann auch an der Turnier-Meldestelle beantragt werden.
Startberechtigung bei der Rasseoffenen-Show (Open, Amateur, Einsteiger, Youth):
Startberechtigt sind alle Pferderassen. Die teilnehmenden Reiter müssen keinem Verband angeschlossen sein.
Startberechtigung beim Ranch Horse Team Circuit BW:
Startberechtigt sind alle Pferderassen. Die teilnehmenden Reiter müssen keinem Verband angeschlossen sein. Das Team besteht aus mindesten 3 höchstens 4 Reitern. Gewertet werden 3 Reiter.
 
AQHA/RO Klassen des Turnieres Hohenzollern Classic 2018 finden Class in Class nach dem Regelwerk der AQHA statt. Die Sieger werden nach dem Turnier gemäß der Class in Class AQHA/RO Wertung geehrt.
Ranch Horse Team Circuit BW​​​   300 EUR
Die Auszahlung des Preisgeldes bei mindestens 5/3 Teilnehmer erfolgt nach folgendem Schlüssel:
1. Platz​40 % / 60 %
2. Platz​30 % / 40 %
3. Platz​20 %
4. Platz​10 %

Nähere Infos unter www.QH-Service.de

30.05.2018 - Bullenreiten beim Hohenzollern Classic 2018!

Bei unserem Reiterhofsommerfest für die ganze Familie + Westernreitturnier vom 21.07.-22.07.2018 auf dem Schweitzer Hof in Hechingen werden wir einen elektrischen Bullen aufstellen. 
Hier darf jeder während des gesamten Wochenendens seine Künste im Bullenreiten testen. 
Die besten "Bullenreiten" werden dann am Samstag abend in einem Contest gegen einander antreten und um die begehrte Hohenzollern Classic Bullriding Trophy kämpfen.